Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Staatliche Geologische Dienste

 
     
  erkunden im Auftrag Ihrer Regierungen den geologischen Untergrund. Viele Dienste entstanden schon im 19. Jahrhundert (z.B. Grossbritannien 1835, Preussen 1873). Aufgaben sind, neben der geologische Kartierung, Untersuchungen von Rohstoffen und Grundwasser sowie Untersuchungen zur Ingenieurgeologie und zum Baugrund, gelegentlich auch die Bodenkartierung. In Deutschland fallen diese Aufgaben überwiegend in die Zuständigkeit der Länder (Staatliche geologische Dienste der Länder). Im Vordergrund der Arbeiten steht heute der Schutz der natürlichen Ressourcen und der Umwelt. Geologische Karten, hydrogeologische Karten, Bodenkarten, Karten mineralischer Rohstoffe und Baugrundkarten bilden dafür die Basis. Die Daten und sonstigen Informationen werden in digitalen Datenbanken und Informationssystemen bereitgehalten, z.B. im Niedersächsischen Bodeninformationssystem (NIBIS). Geowissenschaftliche Karten können für die Nutzer jeweils auf dem neuesten Stand und nach speziellen Fragestellungen zusammengestellt werden (print on demand).


In Deutschland nimmt die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) die in der Zuständigkeit des Bundes liegenden geowissenschaftlichen Aufgaben wahr. Sie berät die Bundesregierung, die Europäische Union und die deutsche Wirtschaft in Fragen der angewandten Geowissenschaften und zu Rohstoffen im Inland und Ausland. Weitere Aufgabengebiete der BGR sind die Technische Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern und die internationale wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit. Besonders zu erwähnen sind die Mitwirkung bei Massnahmen der Endlagerung radioaktiver Abfälle, Untersuchungen zum Umwelt- und Ressourcenschutz sowie die Bereitstellung geowissenschaftlicher Datenbanken, z.B. gem. §19 Bundes-Bodenschutzgesetz. Internationale Beziehungen ergeben sich im Bereich der Meeres- und Polarforschung sowie aus dem Betrieb des Nationalen Seismologischen Datenzentrums. Zur Koordination der Arbeiten haben sich die geologischen Dienste der EU-Mitgliedsländer unter dem Dach von EuroGeoSurveys zusammengeschlossen. [ArMü]
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
St.-Lorenz-Golf
 
stabile Isotope
 
     

Weitere Begriffe : MOMBE Abstandstreue Stauziel

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum