Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Landschaftsplanung

 
     
  befasst sich im Rahmen der Landespflege und des Naturschutzes mit der Planung von Massnahmen zur Erhaltung, Veränderung, Pflege, Wiederherstellung und Entwicklung der Landschaft und ihres Naturhaushaltes als Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen. Die durch die Landschaftsplanung entwickelten Massnahmen werden für konkrete Projekte im Landschaftsplan, für übergeordnete Planungen im rechtlich unverbindlicherem Landschaftsrahmenplan und im Siedlungsgebiet im Rahmen der Bauleitplanung in Plänen der Grünordnung dargestellt. Ziel der Landschaftsplanung ist es, die anthropogenen Nutzungsanprüche an die Kultur- und Naturlandschaft, wie z.B. die Forst- und Landwirtschaft, Infrastrukturbauten, Erholungsnutzung, Deponiestandorte, Siedlungsentwicklung und Naturschutzgebiete so zu gestalten und zu koordinieren, dass das Leistungsvermögen des Landschaftshaushaltes nicht weiter beeinträchtigt wird. Die anthropogenen Nutzungseingriffe werden dafür auf ihre ökologische Verträglichkeit geprüft (Umweltverträglichkeitsprüfung, spezieller in der Landschaftsverträglichkeitsprüfung) und gegebenenfalls entsprechend korrigiert. Dies bedeutet, dass bei der räumlichen Gesamtplanung (Raumplanung) die Landschaftsplanung diejenige Fachplanung darstellt, welche für die ökologischen Aspekte zuständig ist (Tab. 1). Grundlage für die praktische Arbeit der Landschaftsplanung ist immer auch die Erfassung des Landschaftszustandes durch eine Bestandesaufnahme und Bewertung der landschaftsökologischen Faktoren (Komplexanalyse). Aber auch die Ermittlung der resultierenden tatsächlichen oder möglichen Nutzungskonflikte und die Ausarbeitung der Lösungs- und Ausgleichsmassnahmen gehören zum Aufgabenspektrum der Landschaftsplanung (Tab. 2).

LandschaftsplanungLandschaftsplanung (Tab. 1): Landschaftsplanung (als Fachplanung) im Verhältnis zur räumlichen Gesamtplanung.

LandschaftsplanungLandschaftsplanung (Tab. 2): Erfassungsmethoden der Landschaftsplanung und deren Ergebnisdarstellung in landschaftsökologischen Kartentypen.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Landschaftsplan
 
Landschaftspotential
 
     

Weitere Begriffe : Ostwald-Miers-Bereich Geophyten Eluvialböden

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum