Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Roter Tiefseeton

 
     
  durch Fe(III)Oxide ziegelrot bis braun gefärbtes pelagisches Sediment. Roter Tiefseeton bedeckt etwa 30% der Tiefseefläche und ist im Pazifischen Ozean verbreiteter als in den anderen Ozeanen. Seine Akkumulation ist unterhalb der Calcit-Kompensationstiefe (Carbonat-Kompensationstiefe) möglich. Die mittlere Korngrösse liegt bei 1 μm, der Siltgehalt bei 17%. Der Tonmineralanteil besteht vor allem aus Illit, Smectit, Kaolinit und Chlorit, der Siltanteil setzt sich aus Quarz, Feldspat, Glimmer, vulkanogenen Komponenten und authigenen Mineralen (Zeolithe, Manganit) zusammen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Roter Glaskopf
 
Roterde
 
     

Weitere Begriffe : Kamerazyklus Szenarientechnik Thermodynamik

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum