Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Rhizolith

 
     
  [von griech. rhiza=Wurzel und lithos=Stein], Wurzelspur, Spurenfossilien von Pflanzen in Form der Ansammlung von Mineralien um oder in ihren Wurzeln. Rhizolithe sind zylindrisch und verzweigen sich mit abwärts abnehmendem Durchmesser (wichtiger Unterschied zu Grabgängen). Die Durchmesser betragen 0,1-20 cm bei Längen von wenigen Zentimetern bis einigen Metern. Pflanzenwurzeln können graben oder bohren und werden in Anhängigkeit vom Substrat auf fünf verschiedene Weisen überliefert: a) als Abdruck der Röhre ohne organische Reste und ohne mineralische Ausfüllung, b) als Röhrchen, die sich teilweise noch während des Lebens der Wurzel durch Zementierung der unmittelbaren Umgebung mit Calcit bilden, c) als Kern, der nach der Verwesung der Wurzel durch die Verfüllung des hinterlassenen Hohlraumes mit Sediment oder Zement entsteht, d) als Rhizokretion, bei der sich Minerale z.T. schon während des Lebens der Pflanze um die Wurzel ansammeln, das organische Material bleibt aber erhalten (Abb.), e) als mineralische Versteinerung, mit der anatomische Details des Zellbaues überliefert werden. Das Mineral kann z.B. Calcit (Verkalkung), Quarz (Verkieselung), Dolomit oder Gips sein; es ersetzt das organische Material durch Imprägnation.


Rhizolithe geben wichtige Hinweise auf festländische Umweltbedingungen in Milieus, die sonst fossilfrei sind. Ein Gestein, dessen Struktur und Textur von Wurzeln bestimmt wird, wird als »Rhizolit« (ohne »h«) bezeichnet.

RhizolithRhizolith: Wurzeln in Rhizokretionserhaltung, freigewittert aus einem Paläoboden aus dem Pleistozän (»Rhizo City«, San Salvador, Bahamas).
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Rhizokretion
 
Rhizom
 
     

Weitere Begriffe : Mutation Box-Car-Filter Total-Alkali-Silica-Diagramm

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum