Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Phytoremediation

 
     
  Überbegriff für den Einsatz von speziell geeigneten Pflanzen zur Reinigung der Umwelt und zur Abwendung der Gefährdung durch toxische Substanzen. Bei der Phytoextraktion werden Pflanzen eingesetzt, welche Schwermetalle akkumulieren (Schwermetallpflanzen). Durch die Ernte wird ein Standort langfristig dekontaminiert. Mit der Phytostabilisierung wird eine verringerte Mobilität der Schadstoffe angestrebt, beispielsweise durch Verbesserung des Bodengefüges (Erosionsschutz) oder Verringerung des Sickerwassers durch Erhöhung der Transpiration. Massnahmen der Phytoremediation sind generell sehr zeitaufwendig.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Phytoplankton
 
Phytotop
 
     

Weitere Begriffe : Kartusche Japanisches Meer Überwasserriff

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum