Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Phasenproblem

 
     
  Fehlen von Phaseninformation in gemessenen Beugungsintensitäten. Da man nur Intensitäten I( Phasenproblem
) ∝ |F( Phasenproblem
)|2 messen kann, erhält man durch Röntgen-, Neutronen- und Elektronenbeugung nur die Strukturamplitude |F( Phasenproblem
)|. Die Phase φ( Phasenproblem
) des Strukturfaktors ist unbekannt. Letztere ist jedoch erforderlich zur Berechnung einer Fouriersynthese der Elektronendichte:

Phasenproblemin der die Atome einer Kristallstruktur zu lokalisieren wären. Für zentrosymmetrische Strukturen reduziert sich das Phasenproblem auf ein Vorzeichenproblem. Zur «Lösung« des Phasenproblems werden hauptsächlich Pattersonsynthesen (Patterson-Funktion), die Technik des isomorphen Ersatzes und direkte Methoden verwendet.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Phasenmehrdeutigkeiten
 
Phasenregel
 
     

Weitere Begriffe : Wiederholungsgenauigkeit Ablationsgebiet Beryllium-Datierung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum