Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Mejonit

 
     
  [von griech. meion =weniger], Calcio-Cancrinit, Ersbyrit, Kalk-Labrador, Meionit, Nuttalit,


Skolexerose, Tetraklasit, Mineral mit der chemischen Formel Ca8[(Cl2,SO4,CO3)2|(Al2Si2O8)6]; Ca-Endglied der Skapolith-Mischkristall-Reihe; Kristallform: tetragonal-dipyramidal; Farbe: farblos bis weiss, trüb, grüngrau, grau, blau; Glas- bis Perlmutterglanz; durchsichtig bis durchscheinend; Strich: weiss; Härte nach Mohs: 5-6; Dichte: 2,7 g/cm3; Spaltbarkeit: vollkommen nach (100), deutlich nach (110); Bruch: muschelig; Aggregate: kurzprismatische, dicksäulige bzw. stengelige Kristalle, sonst körnig, faserig, strahlig, dicht; vor dem Lötrohr bläht er sich auf und schmilzt zu weissem Glas; in Salzsäure löslich; Begleiter: Granat, Epidot, Vesuvian; Fundorte: Laacher See (Eifel), Oberzell bei Passau (Bayern), klare Kristalle bei Pianura bei Neapel (Italien), Lago Tremorgio (Tessin, Schweiz), Baikalsee-Gebiet (Russland).
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Meinzer
 
mela-
 
     

Weitere Begriffe : Porenfluide Aussenmarsch Aminosäure-Razemisierungs-Datierung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum