Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Feuchttemperatur

 
     
  Gleichgewichtstemperatur, die sich infolge der Verdunstung an einer feuchten Oberfläche einstellt. Ist die Luft über der Oberfläche mit Wasserdampf gesättigt, so findet keine Verdunstung statt und die Feuchttemperatur entspricht der Lufttemperatur. Bei Untersättigung führt die Verdunstung zur Abkühlung (Verbrauch von Verdunstungswärme) und die Feuchttemperatur liegt unter der Lufttemperatur. Lufttemperatur und Feuchttemperatur werden mit einem Psychrometer gemessen. Zusammen mit dem Luftdruck lassen sich alle anderen Feuchtemasse (Luftfeuchte) ableiten.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Feuchtsavanne
 
Feuer
 
     

Weitere Begriffe : Al-Si-Substitution austauscharme Wetterlage Oribatiden

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum