Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Extensometer

 
     
  Längenmessgerät, mit dem über kurze Strecken eine Längenänderung (Ausdehnung oder Verkürzung) gemessen wird. Es gibt mechanische, elektrische und elektrooptische Extensometer. Bei den mechanischen Extensometern werden die Enden der Strecke mit einer Stange oder einem Draht verbunden und die Längen zu verschiedenen Zeiten abgelesen. Für Präzisionsmessungen eignen sich besonders elektrische Ableseverfahren, bei denen die Längenänderungen in elektrische Signale (Spannungen, Ströme, Frequenzen, etc.) umgewandelt werden. Bei den elektrooptischen Extensometern wird die Strecke mit Lasern als Interferometer wiederholt gemessen. Extensometer werden z.B. zur Durchführung von Bewegungsmessungen zwischen Messpunkten im Gebirge längs der Achse einer Bohrung verwendet. Die Abstandsänderungen zwischen den Messpunkten werden entweder mit Hilfe von stationär eingebauten Stangen oder Drähten gemessen, man spricht dann auch von Stangenextensometern oder Drahtextensometern. Die Messung kann am Bohrlochmund mit einer mechanischen Messuhr oder einem elektrischen Wegaufnehmer vorgenommen werden. Die Bewegungsgrösse ergibt sich durch Vergleich von Anfangs- und Folgemessung. Werden die Abstandsänderungen mit einer mobilen Sonde gemessen (z.B. Gleitmikrometer), so wird der Extensometer als Sondenextensometer bezeichnet. Der Abstand von Messmarken im Gebirge wird dabei von der Sonde elektrisch erfasst und an einem Anzeigegerät abgelesen. Durch Vergleich von Anfangs- und Folgemessung wird die Bewegungsrate ermittelt. Sind in der Bohrung nur zwei Messpunkte installiert (Abb.), so handelt es sich um Einfachextensometer. Sind längs des Bohrlochs mehrere Messpunkte angeordnet, so bezeichnet man die Messeinrichtung als Mehrfachextensometer. Des weiteren werden Extensometer in den Geowissenschaften v.a. bei der Überwachung lokaler Erdkrustenbewegungen verwendet. HD, EFe

ExtensometerExtensometer: Extensometer-Messprinzipien.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Extensivierung
 
externes Wasser
 
     

Weitere Begriffe : Vegetationszeit Darcy-Geschwindigkeit Hochnebel

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum