Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Extensivierung

 
     
  bewusster Verzicht auf die volle Ausnutzung des möglichen Ertragspotentials einer Landschaft. Dies gilt insbesondere für Agrarflächen, bei denen, im Zuge der Neuorientierung der Landwirtschaft zu einer vermehrt ökologisch orientierten Produktion (u.a. mittels Direktzahlungen) die Extensivierung gefördert wird. Mit der flächenhaften Extensivierung werden die durch den Landwirt geregelten Stoff- und Energiedurchflüsse (z.B. Düngermitteleinsatz, Bodenbearbeitung) im Agrarökosystem verringert. Der Agrarraum erfährt eine Entlastung vom Nutzungsdruck, sein Natürlichkeitsgrad wird erhöht sowie die durch Austauschvorgänge (z.B. Auswaschung, Bodenerosion, Abschwemmung) hervorgerufenen negativen Auswirkungen auf angrenzende Ökosysteme vermindert.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Extensionsklüfte
 
Extensometer
 
     

Weitere Begriffe : Crosshole-Seismik Absolutgravimeter experimentelle Mineralogie

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum