Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Auswaschung

 
     
  vertikale Bewegung gelöster Verwitterungsprodukte oder in Lösung befindlicher chemischer Verbindungen (Düngemittel, Herbizide u. a.) mit dem Sickerwasser, besonders in humiden Klimaten und auf durchlässigen Böden. Versauerung und Entbasung können folgen, die wiederum Tonverlagerung oder Podsolierung bewirken. Oft erfolgt aus den Lösungsprodukten eine Mineralneubildung in tieferen Schichten, den Illuvialhorizonten.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Auswahlgesetz
 
Auswaschungshorizont
 
     

Weitere Begriffe : Savannenklima Anlegegoniometer Selbstregulation

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum