Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

C1-Chondrit

 
     
  kohliger Chondrit, Steinmeteorit, der magnesiumreiche Phyllosilicate, Magnesium-Sulfat, Carbonate, Gips, Magnetit und sporadisch Olivin, Pyroxen und sulfidische Komponenten enthält, daneben weiterhin Wasser, flüchtige Elemente und Kohlenstoff (elementar und in Kohlenwasserstoffen). Chondrite (Meteorit) werden in C1-, C2- und C3-Chondrite unterteilt, wobei C1-Chondrite (10% Si, 0,8% Al, 18% Fe, 10% Mg, 1,1% Ca, 0,5% Na, 3% C, 6% S, 20% H2O) als primitivste Form gesehen werden. Demnach entspricht die Zusammensetzung der C1-Chondrite der Solarmaterie, ihr Chemismus wird häufig dem Durchschnittschemismus des nichtflüchtigen Teils des Solarnebels gleichgesetzt. Die durchschnittliche chemische Zusammensetzung der C1-Chondrite wird als geochemischer Vergleichs- und Normierungsstandard benutzt (chemische Gesteinsstandards).  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
C/S-Verhältnis
 
Ca-Horizont
 
     

Weitere Begriffe : Kartusche Windschreiber Möller

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum