Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Achat

 
     
  rhythmisch gebänderter, feinschichtiger Chalcedon, z.T. auch Opal, benannt nach dem ersten Fundort am Fluss Achates in Sizilien; als Füllung sog. Achatmandeln oder Geoden in kugeligen bzw. mandelförmigen Blasen-oder Klufthohlräumen in Effusivgesteinen, z.B. Melaphyr; Farben: vorwiegend grau, lichtgrau, milchig-weiss, graubläulich, rot, braun, graugelb, selten grün, blau, schwarz; künstlich in allen Farben durch Brennen oder Beizen; je nach Wassergehalt und Porosität ist die Färbbarkeit der einzelnen Lagen verschieden; Verwendung: kunstgewerbliche Gegenstände, als Schmuckstein, als Lagenstein für Gemmen und Kameen, wegen Zähigkeit und der chemische Resistenz Einsatz in der Technik; je nach Farbe, Zeichnung, Form, Bänderung und Maserung zahlreiche Varietäten-Namen: Moos-, Punkt-, Wolken-, Dendriten-, Baum-Achat usw. (Abb.).

AchatAchat: aufgeschnittener und anpolierter Achat.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Ach-Horizont
 
Achatmandel
 
     

Weitere Begriffe : sporadischer Permafrost querschlägig Landespflege

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum