Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Resistenz

 
     
  Widerstandsfähigkeit, in der Ökologie die Gesamtheit der Eigenschaften eines Organismus, welche die Wirksamkeit schädigender abiotischer und biotischer (Schädlinge, Parasitismus) Umwelteinflüsse hemmen. Bei passiver Resistenz werden extreme Bedingungen (Temperatur, Feuchte usw.) oder die Ausbreitung von Parasiten durch strukturelle oder physiologische Anpassungen des Körpers abgewehrt. Die aktive Resistenz basiert auf spezifischen stofflichen Abwehrreaktionen. Die Züchtung resistenter Pflanzensorten und Tierrassen ist ein stetes Bestreben in der Landwirtschaft. Resistenz ist nicht mit Immunität (genetisch festgelegte Unanfälligkeit) zu verwechseln.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Resinit
 
Resistenzstrecke
 
     

Weitere Begriffe : Bohrlochabstand Grundwasserhöffigkeit Imataca-Komplex

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum