Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

topographische Massstabsfolge

 
     
  die Massstabsfolge der topographischen Karten eines Staates. Der Kartenmassstab M wird durch den reziproken Wert der Massstabszahl m angegeben:


M=1/m und basiert auf der SI-Einheit Meter. 1 mm in der Karte entspricht 1·M/1000 m in der Natur. Die topographische Massstabsfolge der deutschen amtlichen topographischen Karten umfasst die Deutsche Grundkarte 1:5000, die topographischen Karten 1:10.000, 1:25.000, 1:50.000, 1:100.000, die topographische Übersichtskarte 1:200.000 und ein Blatt der Internationalen Weltkarte 1:1.000.000.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
topographische Massen
 
topographische Modellbildung
 
     

Weitere Begriffe : Protozoa zufälliger Fehler Calcit-Löslichkeit in Wasser

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum