Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

raumbezogene Abfragesprache

 
     
  Werkzeug zur Wiedergewinnung und Manipulation von Geodaten innerhalb von Geodatenbanken. Als Schnittstelle zwischen dem Anwender bzw. dem Anwendungsprogramm und dem Datenbanksystem erweitern raumbezogene Abfragesprachen herkömmliche Abfragesprachen durch die Einbeziehung geometrischer Operatoren. Eine weit verbreitete und standardisierte Abfragesprache ist die Structured Query Language (SQL), für die es nicht-standardisierte Erweiterungen um geometrische Operatoren gibt. Ein Operator dient der Berechnung oder des Vergleichs von Werten. Funktional muss er nicht an eine Abfragesprache gebunden sein, sondern entspricht technisch einem Verfahren zur Datenanalyse. Geometrische Operatoren ermöglichen die Berechnung geometrischer Eigenschaften und Vergleiche zwischen Geoobjekten sowie die Berechnung neuer Geometrien (geometrische Analyse). Die Verwendung von Graphischen Benutzeroberflächen in raumbezogenen Informationssystemen ermöglichen es, Abfragen durch interaktive Graphik und andere Hilfsmittel leichter formulierbar zu machen, als dies allein über die raumbezogene Abfragesprache möglich wäre. Mit der Entwicklung solcher neuen Techniken werden raumbezogene Abfragesprachen abgelöst oder vor dem Anwender verborgen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Raumbewertung
 
raumbezogenes Attribut
 
     

Weitere Begriffe : Wetterbeobachtung Physiotop Schroeder

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum