Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Schroeder

 
     
  Diedrich, deutscher Bodenkundler, * 16.4.1916 Gross-Augstumalmoor (Ostpreussen), † 2.3.1988 Kiel; 1956-1981 Professor in Kiel. Schroeder legte Arbeiten zur Genese von Böden aus Löss und zum Nährstoffstatus von Böden vor. Er begründete mit seinen Schülern die rechnergestützte Bodenregionalisierung. In der »Bodenkunde in Stichworten«(1969-1984, engl. 1984) findet eine morphogenetische Bodenklassifikation Anwendung. Schroeder war Präsident der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Schrittmass
 
Schrumpfgrenze
 
     

Weitere Begriffe : Lawine Gasphasenzüchtung Grundeis

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum