Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Zementation

 
     
  1) Geophysik: Vorgang, bei dem der Hohlraum zwischen Bohrlochgestänge und der Bohrlochwand mit Zement ausgefüllt wird. Die Zementation dient der Sicherung des Bohrloches. Zur Kontrolle der Abbindung des Zementes dient das Zement-Log. 2) Lagerstättenkunde/Mineralogie: a) Vorgang des Transportes und der Ablagerung von Mineralsubstanzen, die als Bindemittel zwischen Gesteinspartikeln ausgefällt werden. Quarz, Calcit, Dolomit, Siderit und Eisenoxide sind verbreitete derartige Bindemittel. b) Anreicherung von edleren Metallen innerhalb eines (meist sulfidischen) Erzkörpers durch die Einwirkung von Sicker- und Grundwasser von der Oberfläche her. Zementationszone.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Zement-Log
 
Zementationslagerstätten
 
     

Weitere Begriffe : Multispektralkamera Primärhöhle Brandrodung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum