Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Verbreitungskarte

 
     
  Arealkarte, die kartographische Darstellung der Erstreckung und Ausdehnung von flächenhaften oder über die Fläche verbreiteten Sachverhalten. Die Wiedergabe flächenhaft verbreiteter Objekte (Gebiet mit Schneedecke, geologische Formation, Kulturart) sollte generell mittels Flächenmethode erfolgen. Die Darstellung punktförmiger Objekte mittels Signaturenmethode führt zu Standortkarten. Bei starker Verkleinerung kann eine solche Verbreitung zu einer Fläche zusammengezogen werden, die exakt als Pseudoareal anzusprechen ist. Auf solchen Arealkarten wird die Verbreitung von Pflanzen (Vegetationskarten) und Tieren (zoo-geographische Karten) meist mit einer ausgezogenen oder gerissenen Umgrenzungslinie verdeutlicht (Abb.), die Fläche statt mit einem Flächenton durch Flächenmuster oder Schraffuren gefüllt.

VerbreitungskarteVerbreitungskarte: Verbreitung mitteleuropäischer Eichen; Beispiel für Arealgrenzen von Stieleiche (Quercus robur), Flaumeiche (Quercus pubescens), Traubeneiche (Quercus petraea) und Steineiche (Quercus ilex).
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Verbraunung
 
Verbrennung
 
     

Weitere Begriffe : Asphalt Raumwellen FCHKW

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum