Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Selektion

 
     
  in der Ökologie ein Mechanismus, der bewirkt, dass bestimmte Individuen einer Population mehr Nachkommen erzeugen als andere und damit mehr zum Genbestand der nächsten Generation beitragen. Die Selektion findet bei Eignungsunterschieden statt, bei der jene Organismen mit grösserer Wahrscheinlichkeit zur Fortpflanzung gelangen, die den gegebenen Umweltbedingungen am besten entsprechen (Fitness). Die natürliche Selektion ist ein wesentlicher Faktor der biologischen Evolution. Der Mensch kann mit Hilfe künstlicher Selektion die Züchtung von Kulturpflanzen und Nutztieren gezielt vornehmen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Selective Availability
 
Selektivitätskoeffizient
 
     

Weitere Begriffe : Messpunkthöhe Apertur Acritarchen

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum