Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Regionalfarben

 
     
  die von E. von Sydow begründete farbige Reliefdarstellung auf Wand- und Atlaskarten, der er bestimmte Aspekte vorherrschender Landschaftsfarben zugrunde legte. Für das Tiefland galt Grün (Wiesen) und für das Bergland und das Gebirge Braun als Leitfarbe. Erst später wurden als Stufenbegrenzung 200 m und 500 m üblich, wobei die Zwischenstufe (200-500 m) anfangs weiss blieb und später mit dem Fortschritt des Mehrfarbendruckes gelb oder gelb-braun gefüllt wurde. Die Regionalfarben für Landflächen wurden ergänzt durch Blaustufen für das Meer. Aus den Regionalfarben ging durch Einfügen weiterer Zwischenstufen die seit den 80er Jahren des 19. Jh. am weitesten verbreitete Farbskala für Höhenschichten in kleinen Massstäben hervor. Sie kommt einer durch Farbtrübung leicht abgewandelten Spektralfarbenreihe nahe.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
regionale Mineralogie
 
Regionalisierung
 
     

Weitere Begriffe : Subsprache Windkanter isophase Umwandlung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum