Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Psilophytopsida

 
     
  Urfarne, Klasse der Pteridophyta, ursprünglichste, isospore Tracheophyten mit heterophasischem und heteromorphem Generationswechsel, aus denen sich alle übrigen Pteridophyta und die Progymnospermen ableiteten. Sie kommen vom Silur bis Mitteldevon vor. Der Spross des Sporophyten ist ein einförmig gebautes, binsenförmiges, gabelig verzweigtes, kahles Telom mit einem zentralen Leitbündelstrang (Proto- bis Aktino-Stele), Rhizomen mit Rhizoiden, endständigen oder seitlich stehenden Sporangien und partiell entwickelter Cuticula mit Stomata. Erstmals in der Erdgeschichte wurden die Biopolymere Cutin und Lignin synthetisiert.


Die bisher älteste Landpflanzengattung Cooksonia gehört zu den morphologisch einfachst gebauten Rhyniales mit endständigen Sporangien an einem kahlen, aber von einer Cuticula bedeckten Telom. Das Leitbündel bestand nur aus gestreckten, dünnwandigen und plasmalosen Zellen (Hydroiden) oder einer zentralen Tracheiden-Säule, die von einem einfachen Phloem ohne Siebzellen umgeben ist (Protostele). Bei den Rhyniales war nur je ein Sporangiun endständig an den Sprossachsen entwickelt, im Gegensatz zu den meist ährenförmig, zweizeilig angeordneten Sporangien der Zosterophyllales, die als überwiegend submerse Wasserpflanzen lebten. Nur die über die Wasseroberfläche ragenden Sporangien haben eine Cuticula. Diese Ordnung ist vermutlich die Ahnengruppe der Lycopodiopsida. Zu den höchst entwickelten Trimerophytales zählen Pflanzen mit gestreckten Spross-Hauptachsen und dichotomen oder trifurcaten Seitenachsen, an denen Sporangien endständig in Gruppen angeordnet sind und die als Vorfahren der Progymnospermen gelten. Andere Taxa dieser Ordnung besitzen abwärts gerichteten Sporangien an gekrümmten Achsen oder leitbündellose Epidermisausstülpungen (Emergenzen).
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Pseudovergleyung
 
Psilotopsida
 
     

Weitere Begriffe : Gleitstufe Lehnentunnel Bodenbegasung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum