Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Lignin

 
     
  hochmolekularer, aromatischer Stoff, der in verholzenden Pflanzen die Räume zwischen den Zellmembranen ausfüllt und zu Holz werden lässt. In Pflanzen wird Lignin synthetisiert durch Dehydration und Kondensation von aromatischen Alkoholen. Lignin hat im Gegensatz zu Zellulose ein wesentlich höheres Fossilisationspotential. Aufgrund seines hohen Kohlenstoffgehaltes stellt es eine bedeutende Kohlenstoffsenke für den jährlich gebunden pflanzlichen Kohlenstoff dar und ist schwer abbaubar.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Liesegangsche Ringe
 
Lignit
 
     

Weitere Begriffe : Vitalitätsbereich stumme Karte Protomylonit

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum