Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Kaledoniden

 
     
  kaledonischer Orogengürtel, von Suess geprägte Bezeichnung für die Gebirge frühpaläozoischer Deformation, die sich von Irland und Schottland nordostwärts durch Skandinavien erstrecken (Abb.). Dieser Orogengürtel wurde durch die kaledonische Orogenese deformiert, deren Hauptphase im Silur war, jedoch werden verschiedene ältere und jüngere Deformationsphasen in die kaledonische Ära mit einbezogen. Die Kaledoniden oder kaledonischen Gebirge entstanden als Resultat der Öffnung und Schliessung des Iapetus. Dieser sog. Wilson-Zyklus begann im Kambrium und endete im späten Silur mit der Bildung einer hohen Bergkette, deren Überreste sich von Irland über Schottland und Ostgrönland bis Norwegen erstrecken. Sie bilden das kaledonische Gebirge im Sinne von Stille, das sich jedoch nach Westen in das Appalachen-Orogen und nach Süden in die Herzynischen Faltengürtel Westeuropas fortsetzt, d.h. die Randgebiete der Kontinente, die den Iapetus umgaben (Laurentia, Baltica, Gondwana) waren alle in die Deformationsgeschichte des Iapetus mit einbezogen. Die skandinavischen Kaledoniden nehmen die Westküste von Skandinavien bis hinauf nach Finnmark ein und sind charakterisiert durch weit transportierte Deckenstapel, die spät-proterozoische bis silurische Decksedimente und Grundgebirge enthalten. Man unterscheidet eine miogeosynklinale Fazies des Kambro-Silur im Osten (Oslo-Gebiet) von einer gleichaltrigen Tiefwasserfazies (Trondheim-Fazies) im Westen. Die Kaledoniden Spitzbergens wurden ursprünglich als Verlängerung der skandinavischen gesehen, gehörten aber wohl eher zu Ostgrönland. Auf den Britischen Inseln nehmen die Kaledoniden etwa drei Viertel der Landmasse ein.

KaledonidenKaledoniden: fragmentiertes Kaledonisches Orogen im Nordatlantischen Bereich mit den Appalachen und kaledonisch deformierten Gebieten der Hercynischen Faltengürtel.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Kalbungseis
 
Kaledonisches Meer
 
     

Weitere Begriffe : Archäozoikum Positionsbestimmung auf See Ufereis

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum