Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Eisnebel

 
     
  Nebel, der entsteht bei Temperaturrückgang auf unter -15 bis -20°C, wobei der Wasserdampf unmittelbar zu Eiskristallen sublimiert. Diese sind jedoch so klein, dass sie in der Luft in der Schwebe bleiben oder nur sehr langsam herabsinken. Sie beeinträchtigen die Sicht erheblich, im Gegensatz zum Polarschnee. Eisnebel tritt meist über offenem (0°C oder wärmerem) Wasser, z.B. vor Nordrussland oder Nordnorwegen auf.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Eismächtigkeit
 
Eispartikel
 
     

Weitere Begriffe : GIS-Management Thenardit Polymerisation

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum