Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Belov

 
     
  Nikolai Vasil'evich, russischer Chemiker und Kristallograph, * 14.12.1891 Yanov (jetzt Polen), † 6.3.1982 Moskau. 1924 Leiter des Zentralen Chemischen Labors der Lenkoztrest (Leningrader Rohleder Treuhandgesellschaft); ab 1932 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lomonosow Institut der Akademie der Wissenschaften der UdSSR in Leningrad und Moskau, zunächst im geochemischen, dann im kristallographischen Institut unter Prof. A.V. Shubnikov. Belov promovierte 1943 mit grundlegenden Arbeiten zum kristallchemischen Verständnis der atomaren Struktur anorganischer Verbindungen, insbesondere ionischer Kristalle und metallischer Phasen; 1946 korrespondierendes Mitglied und 1953 Vollmitglied der Akademie der Wissenschaften der UdSSR; Professor an den Universitäten in Gorkij und Moskau; seit 1961 Direktor des Instituts für Kristallographie und Kristallchemie der Geologischen Fakultät der Moskauer Universität; Hauptherausgeber der russischen Zeitschrift für Kristallographie (Kristallografiya); 1966-1969 Präsident der International Union of Crystallography. Er erhielt zahlreiche nationale und internationale Ehrungen und Auszeichnungen für seine wissenschaftliche und pädagogische Arbeit in der UdSSR (z.B. Lenin-Preis und -Orden, Held der Sozialistischen Arbeit, Lomonosow Goldmedaille) sowie Ehrenmitgliedschaften in den Mineralogischen Gesellschaften der USA, Grossbritanniens, Frankreichs und der Geologischen Gesellschaft der DDR. Belov schrieb wichtige Arbeiten über die wichtigsten Khibiny Minerale (Halbinsel Kola), Nephelin und Apatit und zur technologischen Verwertung von Nephelin zum Gerben von Leder, in der Textil- und Papierindustrie; sein Hauptinteresse galt der Silicat-Chemie, insbesondere mit grossen Kationen wie Calcium, Kalium, Natrium und Seltenen Erden; wichtige Arbeiten zur Symmetrietheorie: neue graphische Methode der Ableitung der Raumgruppen (Klassen-Methode), Ableitung der 1651 Shubnikov-Schwarz-Weiss-Symmetriegruppen, Untersuchungen zu vierdimensionalen Raumgruppen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Belmoriden
 
Belt-Apparatur
 
     

Weitere Begriffe : Hann Radiosonde Oberflächenversiegelungen

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum