Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

mehrschichtige mineralische Basisabdichtung

 
     
  mehrschichtige Tonbarrieren aus unterschiedlichen Tonmineralien zur mineralische Basisabdichtung von Deponien. Bei der sog. Doppelten mineralischen Basisabdichtung soll die oberste Schicht aus Dreischichttonmineralien, die untere Schicht aus Zweischichttonmineralien bestehen. Dies verursacht eine Schadstoffrückhaltung durch die quellfähigen Tonminerale mit hohem Kationenaustauschvermögen der oberen Schicht (aktive Schicht) und eine langfristige Schadstoffrückhaltung durch die nicht quellfähigen Zweischichttonminerale der unteren Schicht (inaktive Schicht). Bei dem sog. Hannover-Modell soll der obere Teil der Dichtung aus einem unempfindlichen, nicht zu Rissen neigendem Tonmineral hergestellt werden und die untere Schicht aus quellfähigen Tonen mit hoher Adsorptionskapazität.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
mehrschichtige Darstellung
 
Mehrschichtprofil
 
     

Weitere Begriffe : Sternzeit holographische Karte Reife

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum