Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

hydrophob

 
     
  wasserabweisend, Bezeichnung für Minerale, Baustoffe oder Böden, die sich schlecht von Wasser benetzen lassen. Beispiele hydrophober Minerale sind fast alle Sulfide, Metalloxide, Kohle und Diamant. Minerale, die sich vom Wasser gut benetzen lassen, verhalten sich dagegen hydrophil, solche, die sich von Lösungen allgemein gut benetzten lassen, lyophil. Hierzu gehören die Silicate, Sulfate, Carbonate, Phosphate, Halogenide u.a. Benetzbarkeit.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
hydrophil
 
hydrophobieren
 
     

Weitere Begriffe : Längsküste disharmonische Faltung Heinrich-Event

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum