Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

euphotisch

 
     
  photisch, aquatische Tiefenzone, in die genügend Licht für die Photosynthese eindringt, meist identisch mit der trophogenen Schicht. Die Eindringtiefe des Lichtes ist vom Trübungsgrad des Wassers durch Nährstoffe und anorganisch eingetragene Sinkstoffe (Abb.) sowie von der geographischen Breite (Sonnenhöhe) abhängig. Die Untergrenze der photischen Zone variiert damit beträchtlich; als Durchschnitt wird 80 m Wassertiefe angegeben. Bereits in Wassertiefen von weniger als 20 m werden 50% des eindringenden Lichtes resorbiert. Nennenswerte Produktion pflanzlicher Substanz ist nur in Wassertiefen oberhalb von 50 m möglich.

euphotischeuphotisch: Eindringtiefe des Lichtes in Wasser verschiedener Reinheit.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
EUMETSAT Polar System
 
EUREF
 
     

Weitere Begriffe : Urpflanze kataklastisch Medien

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum