Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Wassertiefe

 
     
  vertikaler Abstand eines Punktes des Wasserspiegels vom Gewässerbett oder in einem Überschwemmungsgebiet von der überschwemmten Geländeoberfläche. Bei durch Wellen bewegter Wasseroberfläche ist die Wassertiefe der lotrechte Abstand des Ruhewasserstandes vom Gewässerbett. In der Ozeanographie wird die Wassertiefe als der Abstand zwischen der Meeresoberfläche und dem Meeresboden definiert. Die Bestimmung der Wassertiefe erfolgt über Lotungen. Schwankungen des Wasserstands machen die Definition eines Bezugsniveaus notwendig.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Wasserstress
 
Wasserverbrauch
 
     

Weitere Begriffe : Geschwemmsellinie zufälliger Fehler Phosphor

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum