Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Termier

 
     
  Pierre, französischer Geologe, * 3.4.1859 Lyon, † 23.10.1930 Grenoble; neben seiner geologischen Tätigkeit vielgefragter Redner und Publizist. Nach Studien in Paris zunächst Minen-Ingenieur, ab 1885 Professor an der École des Mines in St. Étienne, ab 1894 an der École Nationale Supérieur des Mines in Paris. Als Feldgeologe und Petrograph studierte er u.a. den Apennin und das französische Zentralmassiv, sein wichtigstes Arbeitsgebiet waren aber die Westalpen zwischen den Meeralpen und der Vanoise (Savoyen). 1903 beschrieb er von dort drei Decken in den vorwiegend mesozoischen Serien des Briançonnais, darüber eine vierte, die u.a. kristalline Schiefer enthält. In der piemontesischen Zone erkannte er ebenfalls eine riesige Decke aus Sedimentgesteinen und Ophiolithen („nappe des Schistes lustrés”). Im selben Jahr dehnte er die Deckenlehre auf die Ostalpen aus, wo er zeigte, dass die Bündnerschiefer der Hohen Tauern in einem grossen tektonischen Fenster unter ostalpinen Decken zutage treten.


Termier war einer der hervorragenden Protagonisten der von M. Bertrand begründeten Deckenlehre in den Alpen. Als erster unterschied er klar zwischen Decken 1. Ordnung, welche aus liegenden Falten hervorgegangen waren, und Decken 2. Ordnung (ohne Inversschenkel; Falte). Er gehört zu den grossen Pionieren, welche zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Grundlagen zum heutigen geologischen Bild der Alpen und anderer Orogene geschaffen haben. Die Kontinentalverschiebungstheorie von A. Wegener lehnte er zwar ab; dennoch erklärte er die Struktur der Ostalpen als Produkt eines Schubs, der aus den Dinariden bzw. den Südalpen stammte - eine vollauf mobilistische Ansicht.


Werke (Auswahl): „Les montagnes entre Briançon et Vallouise”, 230 S., 1903; „Les nappes des Alpes Orientales et la synthèse géologique des Alpes”, Bulletinde la Société Géologique de France, 1903; „Lambeaux avant-coureurs de la nappe des Schistes lustrés flottant sur la nappe du Briançonnais”, Société Géologique de France, 1930.

TermierTermier , Pierre
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Tera-Wasserburg-Diagramm
 
Termindüngung
 
     

Weitere Begriffe : Blockmeer Meridionalzirkulation Dipolversuch

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum