Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Sandmudde

 
     
  organo-mineralische Mudde mit 5-30 Masse-% organischer Substanz. Im mineralischen Anteil sind weniger als 30% Kalk und weniger als 15% Ton enthalten. Sandmudde ist ein vorwiegend aus Sand bestehendes Sediment mit erkennbarem Anteil meist amorpher, organischer Substanz. Sie kommt in der Regel geringmächtig an der Basis von Gewässern bzw. Mooren vor. Man findet die Sandmudde jedoch auch bänderförmig in anderen Muddeschichten. Es sind auch Übergänge zum Seesand bzw. zur Schluffmudde möglich. Die Farbe der Sandmudde variiert von ocker über hellgrau und graubraun bis schwarz.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Sandmischkultur
 
Sandrampe
 
     

Weitere Begriffe : Zyklothem Löslichkeit ferralic horizon

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum