Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Sandrampe

 
     
  äolische Sandakkumulation mit Böschungswinkeln um 10º, die sich vor Hindernissen bildet. Nach Windtunnelversuchen ist die Bildung von Sandrampen von der Hangneigung des Hindernisses abhängig, wobei es i.d.R. vor 30º-50º geneigten Hängen zur Akkumulation kommt. Vor sehr steilen Hindernissen ( > 50º Hangneigung) bilden sich dagegen Echodünen. Bei sehr breiten Hindernissen (z.B. Stufen) können Sandrampen auch leeseitig vorkommen. Hinter schmaleren Hindernissen entstehen allerdings Leedünen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Sandmudde
 
Sandrauhheit
 
     

Weitere Begriffe : hygroskopisches Wasser Mikrolatero-Log Bullenauge

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum