Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Peptisation

 
     
  Rückverwandlung eines kolloidalen Systems aus dem Gel-Zustand in den Sol-Zustand. Befinden sich Bodenkolloide im Zustand der Koagulation oder Flockung, werden bei sinkender Salzkonzentration in der Bodenlösung die aneinanderhaftenden Partikel wieder getrennt (Bodenaggregate, Dispergierung). Tonreiche Salzböden gehen bei Auswaschung leicht in den peptisierten Zustand über. Daraus folgt eine starke Quellfähigkeit und als Folge der dichten Lagerung eine Reduzierung der Dehnbarkeit und Infiltration. Die Bildung dieses ungünstigen Gefüges kann durch den Austausch der Na+-Ionen gegen Ca2+-Ionen (Zugabe von Gips) vermieden werden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Peplosphäre
 
peralkalin
 
     

Weitere Begriffe : Gewässerumfeld grosser Ring Gewässerkunde

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum