Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Paramo

 
     
  alpine Stufe der tropischen Hochgebirge (Höhenstufen), die in den Anden, aber auch in Ostafrika, Zentral-Madagaskar oder Indonesien und Indochina auftritt. Der Paramo liegt im Bereich der Nebel- und Wolkenstufe, die sich durch hohe Feuchtigkeit, aber dauernd tiefe Temperaturen auszeichnet. Dies schränkt die Wasseraufnahme der Pflanzen ein und führt zu Auftreten von xeromorphen Merkmalen (Xerophyten) als Schutzmechanismen (Abb.). Das Pflanzenwachstum kann über das ganze Jahr erfolgen, doch vollzieht es sich nur relativ langsam. Die Hauptvegetationsform des Paramos bilden Strauch- und Grasformationen mit vielen Polsterpflanzen und stammbildenden Sukkulenten, beispielsweise die Kerzenschopfbäume (Espeletia-Arten). In Richtung Subtropen schliesst sich dem Paramo auf gleicher Höhenstufe die trockenere Puna an.

ParamoParamo: Vegetationsformen der Paramo.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Parametrisierung
 
Paramorphie
 
     

Weitere Begriffe : Feldbuch Immissionsschäden interspezifische Konkurrenz

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum