Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Nipptide

 
     
  Tide bei astronomisch bedingtem niedrigsten Tideniedrigwasserstand innerhalb eines Mondzyklus (Abb. 1). Die entsprechende Eintrittszeit wird als Nippzeit bezeichnet. An der deutschen Nordseeküste tritt die Nipptide fast drei Tage später ein als das erste oder letzte Viertel des Mondes. Die zur Nippzeit eintretenden Tidewerte werden als Nipptidehochwasser (NThw), Nipptideniedrigwasser (NTnw) und Nipptidehub bezeichnet (Abb. 2). Tidekurve.

NipptideNipptide 1: Stellung von Sonne und Mond bei Nipptiden.

NipptideNipptide 2: durch Stellung von Sonne und Mond bedingter Nipptidenhub.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Niobminerale
 
Nippurkarte
 
     

Weitere Begriffe : IAMAP Haack Riddarhyttan

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum