Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Nebelbildung

 
     
  Nebel bildet sich durch Kondensation von Wasserdampf an Kondensationskernen. Folgende physikalische Vorgänge können Nebel verursachen: 1) Zunahme des Wasserdampfgehaltes durch Verdunstung, z.B. über warmem Wasser (Verdunstungsnebel), oder 2) Abkühlung feuchter Luft bis zum Taupunkt, z.B. bei Advektion kälterer Luft (wurde früher fälschlicherweise auch Mischungsnebel genannt) oder bei nächtlichem Temperaturrückgang. Nebelarten.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Nebelbank
 
Nebelbogen
 
     

Weitere Begriffe : wirksamer Scherparameter Entnahmebreite Bsv-Horizont

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum