Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Kristallbaufehler

 
     
  Störungen der strengen Translationsperiodizität eines Idealkristalls. Eine Klassifizierung kann nach der Dimensionalität der Störung durchgeführt werden. Unter null-dimensionalen Fehlern auch Punktdefekte genannt versteht man z.B. Leerstellen, Zwischengitteratome, Frenkel-Defekte und Anti-Schottky-Defekte (Abb.). Die wichtigsten eindimensionalen Baufehler sind Versetzungen und Crowdionen bei Strahlungseinwirkung. Kleinwinkelkorngrenzen und Stapelfehler zählen zu den zweidimensionalen Fehlern. Im weiteren Sinne könnte man auch Korngrenzen und Zwillingsgrenzen dazu zählen. Zu den dreidimensionalen Fehlern zählen Ausscheidungen, Poren, Risse und Verwachsungen.

KristallbaufehlerKristallbaufehler: Beispiele für Punktdefekte in binären Ionenkristallen: a) Frenkel-Defekt, b) Anti-Frenkel-Defekt, c) Schottky-Defekt (Leerstelle), d) Anti-Schottky-Defekt.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Kristallanisotropie
 
Kristallchemie
 
     

Weitere Begriffe : Bosporus solifluidal Vorhersageleistung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum