Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Stapelfehler

 
     
  gehören zu den Fehlordnungen eines Kristalls. Die Kristallstruktur kann aufgebaut werden, indem Gitterebenen in einer bestimmten Ordnung aufeinander gestapelt werden. Wird diese Stapelfolge nicht eingehalten, resultiert daraus ein planarer Defekt, der Stapelfehler. Bei der dichtesten Kugelpackung sitzen die nachfolgenden Atome einer Ebene in den Zwischenräumen der unteren Ebene. Das ergibt drei mögliche Ebenenarten. Die Anordnung in der kubisch dichtesten Kugelpackung ist: ABCABCABC... Liegt z.B. ABCACABC... vor, dann fehlt eine Schicht zwischen der 4. und 5. Ebene. Dies ist der Stapelfehler. Da dieser Zustand in der Regel nicht dem thermodynamischen Gleichgewicht entspricht, ist er nur durch zusätzlichen Energieaufwand erzeugbar, der sog. Stapelfehlerenergie, die proportional zur Fläche des Stapelfehlers ist.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Stanol
 
Stapelfehlerenergie
 
     

Weitere Begriffe : Zonengleichung Evaporationsmethode IAP

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum