Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Frostsprengung

 
     
  Gelivation, Kongelifraktion, Form der physikalischen Verwitterung. Wenn in Klüften, Spalten oder anderen unterirdischen Hohlräumen stehendes Wasser gefriert, üben die wachsenden Eiskristalle zunehmend Druck auf das umgebende Gestein aus, was zur Erweiterung der Hohlräume, damit zur Auflockerung und schliesslich zum Zerfall des Gesteinskörpers führen kann. Besonders intensiv ist die Frostsprengung wegen des dort häufigen Frostwechsels in Periglazialgebieten.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Frostspalten
 
Frosttag
 
     

Weitere Begriffe : Zustandsgleichung Ekmanstrom Blindhöhle

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum