Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Auflockerung

 
     
  in der Geologie Entfestigung des Kornverbandes innerhalb eines Gebirges durch Lockerung und Modifizierung. Dabei wird zwischen oberflächennaher und tiefreichender tektonischer Gebirgsauflockerung unterschieden. Das Gebirge erfährt stellenweise eine Abtrennung vom Gesteinsverband durch Klüfte. Die Öffnungsweiten der Klüfte geben ein Mass für die Auflockerung an. Eine Quantifizierung ist über den Auflockerungsgrad möglich. Ursachen für eine Auflockerung sind Spannungsumlagerung, Frost, tektonische Beanspruchung, Verwitterungseinflüsse, chemische Einflüsse, hydrothermale Alteration. Unterschieden wird zwischen bleibender und vorübergehender Auflockerung (Tab.), wobei von bleibender Auflockerung nach dem Einbau und von vorübergehender Auflockerung nach dem Lösen gesprochen wird.

AuflockerungAuflockerung (Tab.): Beispiele für vorübergehende und bleibende Auflockerung.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Auflichtmikroskopie
 
Auflockerungsdruck
 
     

Weitere Begriffe : Solifluktionsschutt Teilökosystem Nitride

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum