Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Spalte

 
     
  klaffende Fuge im Gestein. Sie entsteht a) tektonisch durch Extension, bei Erweiterung einer Kluft, als Zug- oder Fiederspalte in Scherzonen oder als Dehnungsspalte in Sattelumbiegungen (Biegespalte); b) atektonisch durch Kontraktion bei Abkühlung oder Austrocknung von Gesteinen, als Abrissspalte bei Hangrutschen sowie als dehnungsbedingte Aufbruchspalte über einem magmatischen Körper. Verfüllte Spalten werden als Gänge bezeichnet. Die Füllungen bestehen aus Nebengesteinsbruchstücken aus von oben eingedrungenem Verwitterungsschutt, oder sie werden durch chemische Ausfällungen aus dem Nebengestein bzw. durch Mineralisationen in den pegmatitisch-pneumatolithischen bis hydrothermalen Stadien der magmatischen Abfolge verursacht. Anordnung und Bezeichnung der verschiedenen Spalten entsprechen denen der Klüfte.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Spaltbarkeit
 
Spalteneruption
 
     

Weitere Begriffe : Tauwetter Eulersche Gleichungen Mejonit

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum