Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Fraas

 
     
  Eberhard, deutscher Geologe und Paläontologe, * 26.6.1862 Stuttgart, † 6.3.1915 Stuttgart. Sein Studium in Leipzig und München schloss Fraas 1886 an der Universität München ab, wo er bei K.A. v. Zittel promovierte. Im Jahr 1894 wurde er Professor für Geologie und Paläontologie. Im selben Jahr übernahm er auch die Nachfolge seines Vaters Oskar Fraas am Naturalienkabinett in Stuttgart. In erster Linie verstand sich Fraas als Wirbeltierpaläontologe, jedoch beschränkten sich seine Arbeiten nicht nur auf diesen Bereich. Er arbeitete im Wendelsteingebirge (Alpen), von dem er eine geologische Karte (1:25.000) anfertigte. Er vollendete den "Geognostischen Atlas von Württemberg" und publizierte Werke über die historische Geologie des Schwäbischen Juras und der Trias. Daran schloss sich die Erforschung des Vulkanismus in Schwaben an (Nördlinger Ries, Steinheimer Becken). Auch legte er Arbeiten über die Geologie Afrikas und Nordamerikas vor. Die paläontologischen Arbeiten Fraas' schliessen eine Vielzahl von Untersuchungen zu verschiedenen Gruppen von Wirbeltieren ein. Erwähnenswert sind seine systematischen Studien über fossile Reptilien Württembergs (z.B. Ichtyosaurier, Pseudosuchier, Krokodile, Plesiosaurier, Dinosaurier, Schildkröten), daneben beschäftigte er sich aber auch mit pleistozänen Höhlenfunden Schwabens. Durch die Teilnahme an Expeditionen zu Dinosaurierfundstellen in Deutsch-Ostafrika wurde seine Aufmerksamkeit auf afrikanische Säugetiere gelenkt. Eine der theoretischen Fragen, denen er sich widmete, war die Anpassung der Vierfüssler an das Leben im Meer. Bei seinen Publikationen legte Fraas Wert auf eine allgemeine Verständlichkeit und Gültigkeit seiner Schriften. Er arbeitete mit schwäbischen Sammlern und dem Pfarrer und Paläontologen Theodor Engel (1842-1933) zusammen. Der "Petrefaktensammler" (1910) und der "Führer durch das königliche Naturalienkabinett zu Stuttgart" (1903, 1919) waren seinerzeit populäre Werke, die auch von Laien gelesen wurden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Fra Mauro
 
fracture zone
 
     

Weitere Begriffe : K-Fixierung Delamination Endokarst

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum