Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

fracture zone

 
     
  ausgeprägte Bruchzonen auf den Ozeanböden in direkter Verlängerung der Transformstörungen (Seitenverschiebung) an den Segmenten der Mittelozeanischen Rücken (Abb.). Diese Bruchzonen erreichen Längen von mehreren 1000 km (z.B. Clippertone fracture zone im Ostpazifik), sie können submarine Hänge von >2000 m zeigen und langgestreckte Becken von 100 km Breite bilden. Anders als die Transformstörungen sind sie keine Plattengrenzen. Es finden auch keine Seitenverschiebungen an ihnen statt, sondern nur langsame Vertikalbewegungen, da hier ozeanische Lithosphäre unterschiedlichen Alters aneinandergrenzt, deren ursprünglich unterschiedliche Tiefenlage sich mit zunehmendem Alter ausgleicht.

fracture zonefracture zone: fracture zones in Verlängerung einer Transformstörung.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Fraas
 
Fragipan
 
     

Weitere Begriffe : Echtzeitkinematik Polygonzug Braunerde

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum