Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Euhemerobie

 
     
  stark kulturbeeinflusste, naturferne Stufe der Hemerobie, unterteilt in Alpha- und Beta-Euhemerobie. Der menschliche Einfluss auf den Standort ist mässig stark bis stark, zeitweise auch sehr stark. Als Nutzung kommen Intensivkulturen vor oder besondere Flächen im Stadtökosystem (z.B. Rieselfelder, Zierrasen usw.). In der Vegetationsdecke dominieren Kulturpflanzen, wobei 13-20% Neophyten auftreten und ein Verlust von über 6% der ursprünglichen Pflanzenarten feststellbar ist. Mässige Reliefveränderungen sind verbreitet. Die Gewässer sind eutrophiert (Eutrophierung) und stärker ausgebaut. Es können deutliche Bodenveränderungen auftreten, als Folge von Düngung, Kalkung und Entwässerung.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
euhedral
 
Eukaryonten
 
     

Weitere Begriffe : Primärsetzung Maiolica Keimbildungsrate

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum