Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Keimbildungsrate

 
     
  die sich pro Volumen- und Zeiteinheit in einer genügend übersättigten Phase bildenden Keime der neuen Phase bei der Kristallzüchtung. Sie wird mit J bezeichnet und durch folgende Gleichung beschrieben:

KeimbildungsrateDabei sind -ΔGk* die Keimbildungsarbeit, k die Boltzmann-Konstante und T die absolute Temperatur.
A ist ein Faktor, der durch die kinetische Betrachtung der Anlagerung und Ablösung von Teilchen an die Keime gewonnen wird. Ab einer kritischen Überschreitung der Übersättigung nimmt die Keimbildungsrate drastisch zu.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Keimbildungsarbeit
 
Keimkristall
 
     

Weitere Begriffe : Gelifluktion Erdkugel Sternzeit

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum