Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Einschneideverfahren

 
     
  Einschneiden von Einzelpunkten, trigonometrisches Einschneiden, vermessungstechnische Verfahren zur Bestimmung der Lagekoordinaten von Neupunkten N durch Richtungsmessung und Bestimmung von Winkeln. Man unterscheidet bei diesen trigonometrischen Verfahren Vorwärts-, Seitwärts-, Rückwärtseinschnitt und kombiniertes Einschneiden (Abb.). Beim Vorwärtseinschnitt (Vorwärtsschnitt) wird N von zwei koordinatenmässig bekannten Punkten A und B (Basispunkte) aus, z.B. mit einem Theodoliten, angezielt (eingeschnitten), d.h. die Richtungen gemessen. Mit den Koordinaten der Punkte A und B sowie den bestimmten Winkeln α und β lassen sich die Koordinaten des Neupunktes N berechnen. Kann man sich auf einen der beiden Basispunkte nicht aufstellen, so misst man statt dessen auf N die Richtungen zu den Punkten A und B und ermittelt den Winkel γ. Für den Winkel β gilt: β = 200 gon-(α+γ). Dieses Verfahren wird als Seitwärtseinschnitt (Seitwärtsschnitt) bezeichnet. Nach der Berechnung des Basiswinkels β lässt sich der Seitwärtseinschnitt wie ein Vorwärtseinschnitt berechnen. Beim Rückwärtseinschnitt (Rückwärtsschnitt) werden auf N die Richtungen zu mindestens drei koordinatenmässig bekannten Punkten A, B, C gemessen und die Winkel α und β bestimmt. Die Lage von N ergibt sich als Schnitt zweier Kreise durch A, B und B, C mit den Peripheriewinkeln α und β. Das kombinierte Einschneiden, die Bestimmung der Lagekoordinaten von N durch Richtungsmessungen und Winkelermittlungen sowohl auf N als auch auf den koordinatenmässig bekannten Punkten A, B, C, D, ermöglicht aufgrund der Überbestimmung eine Ausgleichung und somit eine Genauigkeitssteigerung der Lage des Neupunktes.

EinschneideverfahrenEinschneideverfahren: a) Vorwärtseinschnitt, b) Seitwärtseinschnitt, c) Rückwärtseinschnitt, d) kombiniertes Verfahren.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Einschleppung
 
Einschnittböschung
 
     

Weitere Begriffe : Umlagerungsparamorphose Wolkentröpfchen Haselgebirge

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum