Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Bravais-Gitter

 
     
  Typ von Gittern. Man teilt die Gitter in Klassen ein, die man Bravais-Typen nennt, zu Ehren des französischen Kristallographen Auguste Bravais. Unter den Punktgittern bilden jeweils diejenigen mit gemeinsamer Raumgruppe einen Bravais-Typ, genauer diejenigen, deren Raumgruppen demselben Raumgruppen-Typ angehören. Wegen ihrer engen Verwandtschaft zu den Punktgittern sind damit auch die Vektorgitter und Translationengitter klassifiziert. Im dreidimensionalen Raum unterscheidet man 14 und im zweidimensionalen Raum fünf Bravais-Typen, die meist einfach als Bravais-Gitter bezeichnet werden (Tab. 1, Tab. 2).
Die Wahl des Winkels β als des nicht durch Symmetrie fixierten Winkels im monoklinen System
beruht auf Konvention, ebenso wie die Wahl der C-zentrierten Zellen als Repräsentanten von
einseitig flächenzentrierten Zellen im monoklinen und orthorhombischen System.


Bravais-GitterBravais-Gitter (Tab 1): Bravais-Gitter im dreidimensionalen Raum.

Bravais-GitterBravais-Gitter (Tab 2): Bravais-Gitter in der Ebene.
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Bravais
 
Bravaissche Indizes
 
     

Weitere Begriffe : anhedral Schild transgredierende Akkumulation

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum