Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Blasenhohlraum

 
     
  vor allem in basaltischen Laven durch Entgasung gebildeter, runder oder schlauchförmiger Hohlraum (bei der Erstarrung eingefrorene Gasblase). Das im Vergleich zu sauren oder intermediären Vulkaniten bevorzugte Auftreten grösserer Gasblasen in basischen Laven kann durch deren niedrigere Viskosität und höhere Temperatur erklärt werden (Gase können sich leichter ausdehnen und nehmen bei höherer Temperatur ein grösseres Volumen ein). Blasenhohlräume werden meist sekundär mineralisiert und in vielen Fällen vollständig ausgefüllt (Bildung von Chlorit, Calcit, Chalcedon oder Achat, Zeolithen). Grössere mineralisierte Blasenhohlräume werden Mandeln, entsprechende hohlraumreiche Gesteine Mandelsteine genannt.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Blasenbildung
 
Blast
 
     

Weitere Begriffe : Potamal Quelltuff Verdichtungsgrad

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum