Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Bildkarte

 
     
  1) Orthophotokarte, Luftbildkarte, Produkt der photogrammetrischen Einbildauswertung. Geometrische Grundlage einer Bildkarte sind i.d.R. die durch Mosaikbildung im Blattschnitt und vorgegebenen Massstab einer Karte zusammengefügten digitalen Orthophotos. Die Rasterdaten der schwarz-weissen oder farbigen Bilder werden ergänzt durch die Randgestaltung der Karte, das Gitternetz und topographisch-kartographische Kartenelemente, um den Karteninhalt zu erweitern und die Lesbarkeit zu erhöhen. Infolge der hohen Effizienz ihrer Herstellung werden in Deutschland Bildkarten in den Grundmassstäben 1:5.000 oder 1:10.000 flächendeckend als aktuelle Ergänzung zu den topographischen Karten herausgegeben. 2) historisches oder modernes kartenähnliches Gemälde (Kartengemälde). 3) kartenähnliche Landschaftsdarstellung als Grundrissdarstellung oder in Schrägsicht unter Verwendung von bildhaften bzw. naturalistischen graphischen Ausdrucksmitteln. Sie wird verschiedentlich für Zwecke des Fremdenverkehrs und in Atlanten für Kinder eingesetzt.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Bildinterpretation
 
Bildkontrast
 
     

Weitere Begriffe : Frontinversion melanokrat Euhemerobie

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum